Blog

 

Das Mentalisieren als psychologischer Prozess beschreibt zuerst eine Alltagskompetenz "das Handeln anderer und das eigene in Begriffen von Gedanken, Gefühlen, Wünschen und Sehnsüchten zu verstehen" (Schultz-Venrath und Felsberger 2016). Diese Kompetenz wird im Laufe der seelischen Entwicklung erworben und ist von der Qualität der Interaktion mit...

Die Arbeit in einer therapeutischen Institution ist grundsätzlich eine Gruppenarbeit in verschiedenen Settings und zu verschiedenen Zwecke. Die Gruppentherapie ist eine wirksame und effiziente Methode Patienten zu behandeln. Die Arbeit in einer Institution schliesst auch die Teilnahme an anderen Gruppen ein (Fallkonferenzen, Supervision,...